Paprika Keramiktopf

CHF 13.00

4 vorrätig

CHF 13.00

Details

Paprika ist mittlerweile in allen Küchen weltweit verbreitet und beliebt. In Ungarn wird das Gemüse in fast jedem Gericht verwendet und gilt als Nationalgewürz. Das Paprika hat ein mild-würziges, erdiges Aroma sowie eine leichte Süße im Abgang. Sie gibt Speisen und Gerichten eine herzhafte Note und lässt sich hervorragend u.a. mit Kreuzkümmel abrunden.

Übrigens: Die Gemüse- und Würzpaprika, wie wir sie kennen, ist eine Züchtung der Chili, die im 16. Jahrhundert von den Spaniern nach Europa gebracht wurde. Die Seefahrer entdeckten in Mittel- und Südamerika die neuartige Pflanze, die bereits seit Jahrtausenden von der indigenen Bevölkerung genutzt wurde. Über das damalige Osmanische Reich kam sie letztendlich nach Ungarn, wo es mittlerweile unzählige Züchtungen und Arten gibt. Neben dem guten Geschmack enthält Paprika viel Vitamin C, was allerdings erst 1937 durch den Ungar Dr. Albert Szent-Györgi entdeckt wurde, was ihm einen Nobelpreis einbrachte.

Fragen zum Produkt?