Madras Curry Keramiktopf

CHF 17.50

4 vorrätig

CHF 17.50

Details

Madras Curry ist eine recht junge britisch-indische Würzmischung, die universell einsetzbar ist. Die Pfeffersack & Söhne Eigenkreation ist der klassischen Mischung nachempfunden, die noch ein wenig europäischer interpretiert wurde.

Das Madras Curry ist erfrischend mild und aromatisch kombiniert mit einer angenehmen senfigen Schärfe. Ob würzig, scharf oder fruchtig: Diese ausgewogene Mischung ist für alle Geschmäcker gedacht. Die Frische verdankt das Curry der Koriandersaat und dem Cardamom, die eine leichte Zitrusnote mit hineinbringen. Es schmeckt hervorragend mit Geflügel, Fisch und Gemüse, aber auch die deftige und herzhafte Currywurst wird von unserem Madras Curry veredelt.

Wissenswertes: Madras Curry ist in Indien fast unbekannt – erst indische Restaurants in Großbritannien kreierten diese Mischung. In Indien war es einst eine Provinz, deren Hauptstadt ebenfalls Madras hieß. Die Stadt heißt seit 1996 Chennai, entstand ab 1640 rund um das britische Fort St. George und hat heute mehr als 6,5 Millionen Einwohner.

Zutaten: Koriandersaat, Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer, Schwarzer Malabar Pfeffer, Senfsaat Gelb, Cardamom, Chili, Nelken, Zimtblüte, Lorbeer.

Fragen zum Produkt?