Mein Kind rettet die Welt…

In kleinen Kindern stecken meist echte Superhelden: Sie halten nicht nur ihre Umgebung auf Trab, sondern sprühen vor originellen Ideen, guten Absichten und grossen Plänen. Wenn Ihr Kind mit den kultigen Holzautos aus den Heimstätten Wil für Furore sorgt, verbessert es die Welt gleich in vielerlei Hinsicht:

Mit Polizei-, Feuerwehr- und Postauto leistet es einen wertvollen Dienst an der Gesellschaft und rettet dazu bestimmt das eine oder andere Unfallopfer. Dass dabei zertifiziertes sowie umweltschonend verarbeitetes Buchen- und Eschenholz zum Einsatz kommt sowie zahlreichen Menschen mit Beeinträchtigung Arbeitsplätze in den Heimstätten Wil gesichert werden, macht zusätzlich Freude.

Jeder Mensch kann die Welt in seiner Einzigartigkeit mitgestalten.

(heimstaetten-wil.ch, 2017)

Engagierte Polizei

Es war eindeutig: Der beste Kindergartenfreund des Polizisten ist zu schnell gefahren. Das Polizeiauto Ihres Kindes nimmt kurzerhand die Verfolgung auf, erreicht den Raser nach einer atemberaubenden Verfolgungsjagd durch das Treppenhaus und stellt ihn im Keller – fernab von allen Schaulustigen – zur Rede. Plötzlich wird gelacht, und Augenblicke später kehren Polizei und Raser keuchend und lachend in die Wohnung zurück.

Wertvolle Einzelstücke aus Holz
Nicht nur der Polizist, sondern auch sein Geschäftsfahrzeug ist ein liebenswürdiges Unikat: Die robusten Polizeiautos werden nicht industriell und mit Blech, sondern handwerklich und aus 100 % FSC-zertifiziertem Holz in Wil angefertigt.

Bestellen Sie hier das Polizeiauto aus FSC-Holz.

Die Heimstätten Wil sind eine der innovativsten Institutionen der Schweiz.

(Benedikt und Brigitta Martig-Imhof auf taet-tat.ch, 2017)

Hilfsbereite Feuerwehr

Es brennt auf dem Fenstersims, und die Hauptzentrale der Feuerwehr befindet sich unter dem Basteltisch. Zum Glück kann die Feuerwehr Ihres Kindes in Notfällen auch fliegen und so in Rekordtempo den Fenstersims anvisieren sowie den Brand löschen. Der Kleine krabbelt samt Feuerwehrauto unter seinem Basteltisch hervor, richtet sich auf, hebt das Feuerwehrauto in die Luft und streckt es in Richtung Fenstersims: Rettung in höchster Not!

Soziale Arbeit in den Heimstätten
Für die Produktion schneller und tauglicher Feuerwehrautos vertraut Ihr Kind am besten auf die Arbeit der Heimstätten Wil. Dort erhalten rund 400 psychisch oder kognitiv beeinträchtigte Menschen Wohn- und Arbeitsräume. Unterstützt von rund 150 Fachpersonen, können sie hier ein selbstbestimmtes und -verantwortetes Leben führen und unter anderem wertvolle Feuerwehrautos produzieren.

Bestellen Sie hier das Feuerwehrauto aus FSC-Holz.

Mein Postauto ist schon einmal durch einen echten Tannenwald gefahren!

(Elio, 6)

Kreativer Buschauffeur

Eigentlich wollten die Fahrgäste des Postautos die Kommode mitsamt dem Guetzli-Teller aufsuchen, doch zwischen der Kommode und der Talstation «Flur» ist kein auch nur annähernd befahrbarer Weg auszumachen. Zum Glück kann das Postauto Ihres Kindes auch Steilwände wie die Seite einer Kommode erklimmen und die Gäste sicher an ihr Ziel bringen. Oben angekommen, gibt es erst einmal ein Guetzli für alle – und zwei für den kleinen Helden am Steuer.

Holz ist warm – und schafft Beziehung
Metall, Technik und Elektronik nehmen in Kinderzimmern viel Raum ein. Dagegen ist nichts einzuwenden. Der Umgang mit liebevoll gestalteten Holzprodukten ist allerdings eine optimale Ergänzung. Weil Holz lebt, Wärme abgibt und sich weich anfühlt. Noch nie hat jemand ein Holzauto der Heimstätten weggeschmissen.

Bestellen Sie hier das Postauto aus FSC-Holz.