Für bewusstes und inspiriertes Leben

Die Marke P & T steht für «Paper & Tea» – zwei feinfühlige Produkte, die vieles gemeinsam haben: Sie fördern ein bewusstes und inspiriertes Leben im 21. Jahrhundert, und es sind starke Symbole für Kommunikation, Kreativität und Kultur, wie es das junge Berliner Unternehmen auf seiner Website formuliert.

2012 öffnete P & T den ersten Concept Store im mondänen Berlin-Charlottenburg. Im Spätsommer 2014 folgte der zweite Laden in Berlin-Mitte. Das einzigartige Ladenkonzept lädt ein zu sinnlichen Entdeckungsreisen.

Die Vision, auf der Welt nach neuen und einzigartigen Schätzen zu suchen und dabei Qualität, Nachhaltigkeit sowie persönliche Beziehungen zu Produzenten in den Mittelpunkt zu stellen, verbindet P & T und Además.

Wir schätzen die Tradition des Tees als Medium von Kommunikation, Kreativität und Kultur.

(paperandtea.de, 2017)

Die inspirierte Tee-Kultur von P & T

P & T bezieht seine Tees direkt von Teegärten weltweit und führt ausschliesslich zu 100% natürliche, sortenreine Ganzblatttees sowie Kräutertees höchster Qualität. Der Fokus liegt auf handverarbeiteten Blättern aus nachhaltigem Anbau. Die Tees werden nach altehrwürdigen Techniken von Teebauern verarbeitet, die ihr Handwerk kennen und ihre Tradition schätzen. Die Hochwertigkeit ermöglicht ein authentisches und unvergleichliches Teeerlebnis. P & T legt grossen Wert auf die persönliche Beziehung zu den Produzenten, um gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und zu fördern.

Quelle: paperandtea.de, 2017

Ruhe und Aufmerksamkeit einüben

Achtsamkeit ist in unserer lebhaften und digitalen Welt in aller Munde. Wir ahnen, dass es uns guttun würde, ruhiger zu werden und uns ganz auf den Moment einzulassen, sowie Stille und Langsamkeit als gesundheitsförderndes Privileg zu nutzen. Das Zubereiten und Geniessen eines hochwertigen Tees ist die vielleicht natürlichste Art, während einiger Minuten Ruhe und Aufmerksamkeit zu üben:

  • Das Sortiment begutachten
  • Düfte vergleichen und eine Wahl treffen
  • Wasser aufsetzen, kochen und auf ca. 80° abkühlen lassen
  • Dem aufkochenden Wasser zusehen
  • Eine schöne Tasse vorbereiten und Teeblätter einfüllen
  • Tee kurz ziehen lassen, bis sich die Geschmacksstoffe voll entfaltet haben
  • Sich nicht von den gewohnten Alltagsgedanken ablenken lassen
  • Auf ruhige Bewegungen achten
  • Duft und Farbe wahrnehmen
  • Die Tasse in die Hände nehmen und die wohltuende Wärme spüren
  • Den ersten Schluck nehmen und sich auf den Geschmack konzentrieren
  • Assoziationen Raum geben
  • Lächeln und geniessen

Klingt sehr einfach, nicht wahr? Doch lassen wir uns nicht täuschen: Da wir uns gewohnt sind, alles um uns herum synchron wahrzunehmen, zu analysieren und zu bewerten, sind solche kleinen Alltagsübungen oft herausfordernder als wir meinen. Sie tragen, regelmässig eingesetzt, Entscheidendes zur Entspannung und zum Wohlbefinden bei.

Entdecken Sie hier das umfangreiche Teesortiment von P & T bei Además.

Echter Tee, so wie er seit Tausenden von Jahren in seinen Ursprungsländern produziert wird, ist ein wahrhaft wunderbares Produkt.

(paperandtea.de, 2017)

Welches ist Ihr Lieblingstee?

Ein hochwertiger Tee hat – ähnlich wie ein kultivierter Rotwein – einen unverwechselbaren Charakter und spricht seine eigenen Liebhaberinnen und Liebhaber an. Zudem beeinflussen Tageszeit, persönliche Stimmung, Befindlichkeit und Ort die jeweilige Wahl. Welches ist Ihr persönlicher Favorit?

Weisser Tee – der Newcomer?

Aus noch ungeöffneten Knospen und ganz jungen Blättern gewonnen, werden Weisstees in nur drei Schritten verarbeitet und ganz leicht oxidiert. Einst allein dem chinesischen Kaiser vorbehalten, schätzen heute Connaisseurs aus der ganzen Welt die delikaten Aufgüsse für ihr vielschichtiges, natürlich süssliches Aroma (Quelle: paperandtea.de, 2017)

Zweige des südafrikanischen Rooibos?

Vor mehr als 300 Jahren entdeckten die Bewohner der südafrikanischen Zederberge, dass sie aus den nadelartigen Blättern des Rotbuschs ein erfrischendes Getränk herstellen konnten. Inzwischen hat sich der Rooibos-Tee nicht zum Nationalgetränk am Kap entwickelt, sondern auch einen atemberaubenden Siegeszug in Europa angetreten. Er ist bekannt für seine beruhigende Wirkung. Erst seit ca. 1995 ist der grüne Rooibos bekannt. Bei dieser spannenden Variante werden die Blätter ähnlich dem Weisstee nur schwach oxidiert. Frisch, pfirsich-süss und voller Vitamine und Mineralien auch eine Empfehlung als isotonischer Eistee.

Grüntee – die gesunde Alternative zum Kaffee?

Bereits seit Tausenden von Jahren ist Grüntee in Asien als erquickender und anregender Aufguss fest im Alltag verankert. Vom Strauch gepflückt, werden die Blätter durch Dämpfen oder Rösten erhitzt, um ihren grün-frischen Charakter zu bewahren. Das Resultat ist ein klares Geschmacksprofil von frisch-grasig, über röstig-nussig bis hin zu vollmundig-würzig. Ein ganz besonderes Erlebnis ist Sprite’s Delight, eine saftig-lebendige Komposition aus Erdbeeren und Blaubeeren sowie aromatischen Holunderblüten, gepaart mit angenehm würzigem Basilikum und erdiger Rote Bete.

Bei Además gibt es den eigenwilligen Pu Er Bai Ya mit den gesundheitsfördernden Aminosäuren. Entdecken Sie ihn hier.

Den köstlichen Green Rooibos bei Además finden Sie hier.

Den Grüntee mit dem begeisternden Feuerwerk an Duftnoten erhalten Sie hier.

Eine Tasse Tee ist eine bezaubernde Geste der Gastfreundschaft.

(Coletta Zwimpfer und Felix Wittmer, Además)

Freunde empfangen und zusammen lachen

Brunch, Candle-Light-Dinner oder Gartenparty: Gibt es etwas Schöneres, als liebe Menschen zu sich nach Hause einzuladen, sie in einem stilvollen Ambiente zu empfangen und sie kulinarisch zu verwöhnen? Nebst den Tee-Produkten von P & T haben wir für Sie eine reiche Auswahl exklusiver Designer-Produkte parat, die Ihre Gastfreundschaft authentisch unterstreichen. Folgende drei Geheimtipps finden Sie dabei nicht nur am Garnmarkt, sondern auch auf diesem Blog. Sie brauchen dafür nur ein wenig zu scrollen. Viel Spass auf der virtuellen Entdeckungsreise!

#22: Schlichtes Fein-Porzellan aus Weimar

Genuss oder Ökologie? Luxus oder Nachhaltigkeit? Ästhetik oder Natürlichkeit? Beides! Bewusster Konsum und genussvoller Lifestyle schliessen sich nicht aus, sondern lassen sich hervorragend verbinden – zum Beispiel mit dem eleganten Porzellan-Handwerk von Irene Nitz.

#15: Dänisches Sofa-Design mit Geschichte

Der dänische Architekt Flemming Lassen engagierte sich dafür, den Funktionalismus nach Dänemark zu bringen. Während seiner Karriere wurde er mit zahlreichen Awards für seine Designs und seine ikonische Architektur ausgezeichnet. Mit dem Sofa MINGLE verfolgte er ein besonders sympathisches Ziel: Menschen einzuladen, sitzenzubleiben und das vertrauliche Gespräch zu pflegen.

#34: Der etwas andere Kochtopf aus Finnland

Essen ist komplizierter und hektischer geworden. Manch einer sehnt sich deshalb nach Omas gemütlicher und nahrhafter Küche zurück. Der Gusseisentopf Sarpaneva von Iittala ist ein finnischer Designklassiker aus den 60er-Jahren und macht das wieder einfacher, bewusster und sinnlicher. Und damit auch ein Stück festlicher.